Eure Fragen – Meine Antworten (Teil 1)

Täglich löchert ihr mich mit Fragen. Sei es während Instagram Live, Instagram Kommentaren und DMs oder hier auf dem Blog. Da ich es nicht mehr schaffe allen zu antworten, fasse ich hier ein paar abfotografierte Fragen von euch. Ebenso seht ihr in diesem Post aber auch ein Outfit von mir, welches ich gestern getragen habe. Meine meine dicke Lederjacke tausche ich bei diesem Wetter nun endgültig gegen diese neue EDITED Muschel Jacke* aus . Da mich auch einige wegen dem T-Shirt gestern gefragt hatten…das ist ein Mitbringsel aus L.A. Als wir beim In-N-Out gegessen hatten, sah ich beim Pommes essen, dass die Shirts für 12$ verkauft werden. Direkt mitgenommen.

Hier nun eure Fragen – meine Antworten:

Was hast du studiert? – Ich bin staatlich anerkannte Modedesignerin.

Wie oft machst du Sport? – Aufgrund meiner Nasenop, die nun drei Wochen her ist, darf ich noch keinen Sport machen. Nicht wegen der Erschütterungen beim Laufen oder Bewegen, sondern wegen des Blutdrucks. Da schwillt die Nase bei zu starker Aktivität und die Heilung verschlechtert oder verzögert sich. Aktuell mache ich aber ein paar Squads und Planks. Sobald ich in ein paar Wochen wieder Vollgaß geben darf, starte ich wieder volle Kanne durch. Ich kann es kaum erwarten. Das ist eine Qual, dass ich nicht joggen und 1,5 Stunden im Gym verbringen darf. Denn ansonsten laufe ich 3-4 mal die Woche bei egal welchem Wetter und gehe 3 mal ins Fitnessstudio.

Was isst du am liebsten? – Kartoffeln in allen Varianten. Kumpir, Bratkartoffeln, als Gratin oder Püree, das alles esse ich zu jeder Zeit sehr gerne und en masse.

Wie schmeckt Attila’s Eis? – Diese Frage erreichte mich 73463943 Mal. Es schmeckt göttlich! Es gibt drei Varianten die ihr bekommen könnt. Matcha Eis (aus Atti’s Matcha Pulver gemacht), Nutwave Eis (bestehend aus Atti’s eigener Schoki-Haselnusscreme, oder ihr lasst euch beides gemischt in den Becher füllen. Ich wünsche mir an meinem Geburtstag Ende Juni eine Badewanne voller Nutwave Eis 🙂 Da kühle ich mich dann ab und nasche ein paar Kilo Nutwave

Welche Kamera benutzt du für deine Bilder? – Philipp fotografiert und filmt mich, wenn wir große Projekte haben mit seiner Sony A7r II. Wenn ich alleine unterwegs bin und einfach irgendjemanden meine Kamera in die Hand drücke um bessere Bilder als das iPhone haben zu wollen, dann knippse ich mit meiner Unterwegs-Fuji X70 Kamera. Ansonsten sind 60% auf meinem Instagram Feed alles iPhone 7 Plus Bilder. Da ich kein großer „am Macbook Arbeiter“ bin und die Bilder gleich haben will, finde ich iPhone Bilder einfacher und unkomplizierter. Erstmal immer alles von der Speicherkarte ziehen zu müssen nervt schon.

Wie lange bist du mit Phili zusammen? – 10,5 Jahre sind wir nun zusammen. Kennengelernt haben wir uns in einem Club in dem Moobootica aufgelegt haben damals in Hamburg.

Wollt ihr noch mehr Tiere haben? – Unbedingt. Aktuell leider nicht machbar aufgrund der vielen Reisen und Arbeit. Aber ich möchte mal ganz viele Hundis haben. Fridofreunde sind was tolles.

Bist zu zufrieden mit deiner nun zweiten Nasen-Op? – Weder ja noch nein. Weiß ich noch (LANGE) nicht. Da die OP gerade drei Wochen her ist, ist sie noch lange geschwollen. Das spüre ich und es ist sichtbar. Ich finde sie viel schöner, als nach der ersten OP. Sie ist stuppsiger und kleiner. Allerdings ist die Schwellung auf der Nase immer noch sichtbar und dieser Heilungsprozess wird auch noch ein paar ACHTUNG: Monate dauern. Ich weiß noch, wie ich den wirklich großen Unterschied nach der ersten OP nach erst 10 Monaten sah. Also muss ich mich gedulden und ihr auch 🙂 Anfang nächsten Jahres kann ich euch die Antwort nennen.

Deine Lieblingslabel? – Wildfox, YSL (ich möchte diese und die letzte Saison, die auf dem Laufsteg gezeigt wurde, komplett so 1:1 in meinem Ankleidezimmer haben). Balenciaga macht aktuell auch atemberaubende Sachen, die ich vergöttere. Isabel Marant finde ich ebenso großartig, allerdings passiert schnitttechnisch seit ein paar Saisons nichts viel. Bei Zara kaufe ich wöchentlich ein paar neue Sachen und ASOS sowie Topshop sind ebenso meine Favoriten.

Lieblingsstadt? -NEW YORK!

Wie machst du deinen Dutt? – Aufgrund meiner jahrelangen Blondierungen sind meine Haare extrem geschädigt und kaputt. Daher hält der Dutt aber auch so schön, weil das ganze kaputte Haar so schön „steht“. Ich habe keine Zauberkunst, wenn ich ihn knote. Alle Haare hoch, binden, fertig.

Ernährst du dich vegan? – Vor zwei Jahren habe ich es ein paar Monate komplett vegan versucht und bin bei Käse dann doch schwach geworden. Ich esse 1-2 Mal im Monat ein Stückchen Käse. Aktuell versuche ich es aber wieder komplett vegan, da ich auch Käse nicht wirklich gut vertrage (Magen). Daher werde ich in nächster Zeit keinen Käse mehr kaufen. Auf Kuhmilch, Fleisch, Eier und Fisch verzichte ich nun schon seit über fünf Jahren komplett! Ab und zu habe ich mal ein Stück Kuchen gegessen, der nicht vegan war, mal im Cafe, mal bei Geburtstagen. Mal sehen wie lange ich es diesmal durchhalte. Käse ist schon was duftes….

ENGLISH

You ask me questions on a daily base. On Instagram live, Instagram comments and PM as well as on the blog. Since I can’t answer all of you, I summed up some of the most asked questions here.

What did you study? – I am a certified fashion designer.

How often do you work out? – My nose job is only 3 weeks ago and I’m not allowed to do any sports. Not because of the vibration but the blood pressure which is rising during workouts. The nose would swell and the healing process would be delayed or suffer. As soon as I’m allowed to workout again in a few weeks, I’ll be at full throttle again. I can’t wait! Because usually, I run 3-4 times a week, no matter the weather, and work out in the gym 3 times a week.

What’s your favorite meal? – Potatoes in all variations. Kumpir, home fries, gratin or mashed. Every time and a lot.

What camera do you use? – Philipp uses the Sony A7r II on bigger projects. When I’m by myself and need better pictures than from the iPhone, I hand out my Fuji X70 to someone. Besides that 60% of my Instagram Feed are iPhone 7 Plus pictures. I’m not a big fan of transferring SD Cards and spending to much time on retouching.

How long are you and Philipp together? – 10.5 years. We actually met in a club in Hamburg where Moonbootica was playing.

Are you planning on having more pets? – Sure! But currently not possible due to the frequent traveling and work. But I want to have a lot of dogs. Frido friends are the best.

Are you happy with your second nose job? – I actually can’t tell. It will take another 5-10 month till it reaches its final state. It’s definitely already smaller and narrower and I already like it more than the result from the first surgery.

Your current favorite label? – Wildfox and YSL (put everything of the current and last season in my closet, PLEASE!). Balenciaga also has some amazing stuff at the moment. And my all time favorite Isabel Marant should come up with some updated cuts, I think. But also Zara, Asos and Topshop are frequent shopping destinations.

Favorite city? – NEW YORK!

How are you doing your bun? – Due to a lot of dye in the last years, my hair has suffered a lot and is very brittle. This nevertheless makes it easy to make a bun with a good volume and stiff hold. There is really no secret other than that.

Do you only eat vegan. – I tried to, two years ago. But cheese broke my will. Now I’m trying to eat vegan again and I’m curious how long I will keep it up this time

* Advertisement / Werbung

6 responses to “Eure Fragen – Meine Antworten (Teil 1)

  1. Schockverliebt in Deine Muschel Jacke! Mal sehen, wie lange ich durchhalte, sie nicht zu kaufen.
    „Kartoffeln in allen Varianten“ – same here! Auf Deiner Liste fehlen allerdings definitiv die Chips!
    Die Bilder zum Blogpost sind wunderschön und der Lippenstift steht Dir SO gut!
    Allerliebste Grüße.
    <3
    Steffi
    http://www.tephora.de

  2. Heyyyyy liebe Marina,

    danke für die vielen Antworten auf all die Fragen, ich habe allerdings noch eine. Wo genau hast du diese Fotos gemacht. Ich bin kleiner großer Kunstfan un absolut fasziniert von der Wand. Würde mir das Werk super gerne mal live ansehen und bestaunen.

    Dementsprechend würde ich mich wahnsinnig freuen wenn du mir aushelfen könntest.

    Ganz herzliche Grüße und einen wunderschönen Tag

    Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.